Skip to main content
Foto zeigt Mitarbeiter am Stand von Vasco Electronics auf der CES 2022

Vasco Electronics auf der CES 2022

Die Consumer Electronics Show, kurz CES, gilt als größte Technologie-Messe der Welt. In diesem Jahr hatten sich allerdings viele Aussteller (wie etwa Google) kurzfristig für eine rein virtuelle Präsenz entschieden und ihre Teilnahme vor Ort in Las Vegas abgesagt. Deshalb erwartete so mancher Beobachter, dass die CES 2022 enttäuschend ausfallen würde. Aber es kam anders. Vasco Electronics präsentierte sein bahnbrechendes Übersetzungsgerät Vasco Translator M3 inmitten von vielen anderen faszinierenden Technik-Neuheiten. Die CES 2022 war alles andere als eine Enttäuschung – und wir sind stolz, dass Vasco Electronics einen Teil dazu beitragen durfte.

CES 2022 — Highlights

Egal wohin das Auge blickte, überall gab es auf der CES 2022 aufregende Innovationen zu bestaunen. Vieles davon erinnerte an die technologische Zukunft, die wir aus Science Fiction Filmen kennen. So zeigte etwa BMW ein Auto, das seine Farbe wechselt. Die britische Firma Engineered Arts verblüffte viele Besucher mit der Präsentation von „Ameca“ – einem humanoiden Roboter, der menschliche Gesichtsausdrücke perfekt nachahmen kann.

Elektronik-Riese Sony verriet neue Details über sein nächstes Virtual Reality Headset für die Play Station. Diese und viele weitere Neuheiten aus den Bereichen augmented reality (AR) und virtual reality (VR) belegten eindrucksvoll, welche Fortschritte diese Technologien zurzeit machen – zehn Jahre, nachdem auf einer Crowdfunding Plattform zum ersten Mal Geld für die Entwicklung eines VR-Headsets gesammelt wurde.

Daneben gab es aber auch viele Neuerungen zu sehen, die auf konkrete Verbesserungen im Hier und Jetzt abzielen. Die Firma Scanbo beispielsweise, ein KI Startup aus Vancouver, berichtete von Plänen für eine Lösung zur Überwachung des Blutzuckerspiegels ohne die schmerzhaften Stiche in den Finger.

Jetzt mehr Sprachen sprechen

Vasco Electronics auf der CES 2022

Während der CES 2022 hatten wir Gelegenheit, Medienvertretern aus aller Welt unseren Vasco Translator M3 zu präsentieren. Das bahnbrechende Übersetzungsgerät zog viele Technikjournalisten und Besucher an, die sich für die Funktionsweise und den revolutionären Ansatz dahinter interessierten. Vasco Translator M3 ermöglicht die mühelose Kommunikation in über 70 Sprachen. Als einziges Unternehmen am Markt stattet Vasco Electronics seine Übersetzungsgeräte mit einer lebenslang kostenlosen Internetverbindung aus. Diese mobile Verbindung funktioniert für Übersetzungen in rund 200 Ländern rund um den Globus, ohne Limit und ohne Folgekosten. Das bietet kein anderer Anbieter am Markt.

er Messestand von Vasco Electronics auf der CES 2002 im Las Vegas Convention Center

 Ein Foto zeigt den CEO von Vasco Electronics im Gespräch mit Medienvertretern am Messestand auf der CES 2022

Spaß und Unterhaltung auf der CES 2022

Die CES wäre nicht die CES ohne jede Menge Möglichkeiten für Spaß und Unterhaltung für das Messepublikum in und um Las Vegas. In diesem Jahr konnten sich die Messebesucher zum Beispiel in Tesla Autos rund um das riesige Gelände des Las Vegas Convention Center fahren lassen. Eine Attraktion, die nach Angaben des Veranstalters täglich zwischen 15.000 und 17.000 Passagiere nutzten.

Unser Messeteam besteht aus Reisefans und echten Globetrottern. Die zog es nach dem Event in die großartige Natur des Wüstenstaats Nevada. Das Nevada Desert bietet traumhafte Landschaftseindrücke – und nebenbei die ideale Fotokulisse für ein so schönes Übersetzungsgerät wie Vasco Translator M3. Finden Sie nicht auch?

Foto vom Übersetzungsgerät Vasco Translator M3 im Nevada Desert

Spread the love

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Blog-Autor

Robert Faber

Robert ist ein begeisterter Globetrotter und mag neue Technologien. Er kann gut kochen, hat aber meistens nicht genug Zeit dafür und beschwert sich dann gern über sein Essen. Er geht regelmäßig ins Fitness Studio.