Skip to main content

Welche Sprache sprechen die Minions?

Die Sprache der Minions

Als 2010 der Film Ich – Einfach unverbesserlich in die Kinos kam, eroberten die Minions alle Herzen im Sturm. Die niedlichen gelben Wesen waren im ersten Film zunächst nur Nebencharaktere, doch mittlerweile sind sie die Hauptdarsteller ihrer eigenen Fortsetzungen.

Die neueste Fortsetzung, Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss, feierte am 16. Juni Weltpremiere und begeistert Fans und Kritiker gleichermaßen.

Je mehr wir die putzigen gelben Kreaturen lieben, desto mehr wollen wir verstehen, was sie sagen. Aber was für eine Sprache sprechen die Minions eigentlich? Was sind das für komische Wörter und Sätze, die sie in den Filmen verwenden?

Sehen wir uns die Minions Sprache doch mal genauer an!

sługus übersetzung

Welche Sprache sprechen die Minions?

Diese Frage beschäftigt Fans nun schon seit mehreren Jahren. Die Sprache der Minions scheint auf den ersten Blick nur niedliches Kauderwelsch zu sein, aber das stimmt nicht ganz.

Die Regisseure der Minion-Filme, Pierre Coffin und Chris Renaud, haben die Minions Sprache geschaffen, indem sie Wörter und Sätze aus zahlreichen Sprachen übernahmen. Die Minions Sprache ist also eine Mischung, und das Konzept wurde gleich zu Beginn entwickelt. Die Sprache der Minions in Ich – Einfach unverbesserlich ist dieselbe, die auch in den neuesten Filmen verwendet wird.

Jetzt mehr Sprachen sprechen

welche sprache sprechen sługusów

Minions Sprache: Übersetzung der Wörter

Obwohl Minionesisch keine eigenständige Sprache ist, lässt sich doch festhalten, dass sich die kleinen gelben Kerle sehr gut damit verständigen können. Also mal ernsthaft: Was sprechen die Minions für eine Sprache? 

In den Filmen sieht man ihren Anführer Gru mit einem großen Wörterbuch. Also können wir davon ausgehen, dass im Minion-Universum eine vollständige Minions Sprache existiert.

Interessanterweise versteht Gru die Sprache der Minions, wird aber ausgelacht, wenn er versucht, sie zu sprechen. 

Dabei ist es gar nicht so kompliziert. Im Laufe der letzten Jahre haben Fans alle Wörter und Ausdrücke für die Minion Übersetzung gesammelt und festgestellt, dass viele Begriffe aus dem Englischen, dem Koreanischen und einer ganzen Reihe von weiteren Sprachen stammen.

“Tank yu” bedeutet beispielsweise “Danke” und ist eindeutig aus dem Englischen übernommen. Die Minions zählen 1,2,3 auf Koreanisch (Hana, Dul, Sae). Sie verwenden auch viele Begriffe aus dem Ernährungsbereich, denn sie sind offensichtlich große Genießer. So sprechen sie z. B. von “poulet tikka masala” (poulet – Huhn auf Französisch, tikka masala – scharfes indisches Gericht) oder von “gelato” (Eiscreme auf Italienisch).

Weitere Beispiele dafür, welche Sprache Minions verwenden, sind in der Tabelle unten aufgeführt. Wo die weiteren Ausdrücke wohl herkommen?

Minions
Sprache

Übersetzung

Bello! Hallo!
Para tú Für dich
Laboda Heirat
Papples Äpfel
Gelato! Eiscreme
Bi-do Es tut mir leid
Papoi Spielzeug
Poopaye! Auf Wiedersehen!
Tank yu! Danke
Me want banana! Ich habe Hunger
Bananonina! Hässlich!
Underwear… Ich schwöre…
BEE DO BEE DO BEE DO! Feuer
Tulaliloo ti amo! Wir lieben dich
Chasy Stuhl
Butt Hintern
Po-ka Was
Tatata bala tu! Ich hasse dich!
Hana Eins
Dul Zwei
Sae Drei
Kampai Prost
Luk-at-tu Schau dich an
Muak Muak Muak? Kuss Kuss?
Buttom Popo

Haben Linguistik-Experten die Minions Sprache entwickelt?

Im Gegensatz zu vielen anderen fiktiven Sprachen wurde Minionesisch nicht von Grund auf neu geschaffen, um als eigenständige Sprache zu fungieren. Die Regisseure wollten einfach eine lustige Art von Babysprache, eine Sammlung von Wörtern, die anderen Sprachen ähneln. 

Als jedoch die Fortsetzungen erschienen, wurden dem Minion-Wortschatz immer neue Wörter und Ausdrücke hinzugefügt, so dass die Minions Sprache jetzt einer echten gesprochenen Sprache ähnelt.

sługusów sprache übersetzung

Interessante Beispiele für erfundene Sprachen

Auch wenn die Sprache der Minions eher ein Konzept als eine Sprache ist, gibt es viele faszinierende Sprachen, die speziell für Film und Fernsehen erfunden wurden.

In diesen Fällen hat ein Autor oder eine Gruppe von Linguisten eine Sprache entwickelt, die ähnlich wie die echte Sprache aufgebaut ist. Sie haben einen schlüssigen Aufbau mit Grammatik- und Syntaxregeln und manchmal sogar ein Alphabet oder Akzente.

Es gibt viele gelungene Beispiele für erfundene Sprachen. Hier sind die Top 3:

  1. Die beliebteste künstliche Sprache ist zweifellos das Elbische, das J.R.R. Tolkien für seine monumentale Trilogie Herr der Ringe erfand. Da Tolkien viele Sprachen beherrschte, konnte er eine Sprache schaffen, die eine schlüssige Grammatikstruktur und ein einzigartiges Alphabet hat. Es gibt zwei elbische Hauptsprachen: Quenya und Sindarin. Die erste ist vom Finnischen beeinflusst, die zweite vom Walisischen. Noch heute können eingefleischte Fans diese Sprachen sprechen, was Mittelerde lebendiger denn je macht.
  2. An zweiter Stelle dieser Liste steht Klingonisch, das für die Star-Trek-Fernsehserie und späteren Filme erfunden wurde. Es ist eine Sprache, die von fiktiven klingonischen Spezies und anderen Bewohnern des klingonischen Reiches gesprochen wird. Ihr Vokabular besteht zum größten Teil aus Raumfahrt und Kriegsführung, weshalb es selbst für die größten Fans mühsam sein dürfte, sie fließend zu sprechen.
  3. Und schließlich sei noch Dothraki aus der Fernsehserie Game of Thrones erwähnt. Die Sprache wurde vom Regisseur David J. Peterson entwickelt und von einem Nomadenstamm desselben Namens gesprochen. Obwohl Dothraki als eigenständige Sprache gedacht war, besteht der Wortschatz nur aus wenigen tausend Wörtern. Da die Serie ihre anfängliche Popularität verloren hat, gibt es nur eine Handvoll Menschen auf der Welt, die Dothraki sprechen können.

Es gibt also künstliche Sprachen, die genau so funktionieren wie echte Sprachen. Und was noch interessanter ist: In einigen Fällen tragen die Fangemeinden zur Weiterentwicklung der Sprache bei, indem sie den Wortschatz erweitern und die Grammatikregeln flexibler gestalten. 

Dadurch sind diese Sprachen lebendiger als einige echte Sprachen wie Latein, das als tote Sprache gilt. Der Hauptunterschied besteht darin, dass eine tote Sprache sich nicht mehr entwickelt, während z. B. das Elbische ständig in Gebrauch ist und sich dadurch weiterentwickeln und verändern kann. Genau wie eine natürliche Sprache!

Gibt es Hilfen für die Minion Sprach-Übersetzung?

Um zur Minions Sprache zurückzukommen: Leider gibt es bis jetzt keinen offiziellen Minions-Übersetzer. Im Jahr 2010 entwickelte Best Buy jedoch eine App namens “Best Buy Movie Mode”, mit der die Dialoge der Minions in Ich – Einfach unverbesserlich übersetzt werden konnten.

Du willlst die Minions Sprache lernen?

Da gibt eine einfache Möglichkeit: Sieh dir alle Filme mit den Minions an und übe dabei die Minion Übersetzung. Wer weiß, vielleicht entdeckst du ein paar neue Wörter, die andere Fans nicht gefunden haben? 

Fazit: Was ist die Sprache der Minions?

Es gibt keine vollständige Minions Sprache, aber das bedeutet nicht, dass du nicht Teile von ihr sprechen kannst. Außerdem lernst du so nebenbei auch einige Wörter aus anderen Sprachen.

Da der neue Film Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss jetzt in den Kinos läuft, gibt es keinen besseren Zeitpunkt, um die Sprache der Minions zu lernen. Lerne die lustigen Wörter und Sprüche, damit du während des Films die Dialoge der Minions verstehen kannst. Dann brauchst du keinen Minions-Übersetzer!

Besuchen Sie auch: Wie viele Menschen sprechen mehr als eine Sprache?

 

Spread the love

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Blog-Autor

Robert Faber

Robert ist ein begeisterter Globetrotter und mag neue Technologien. Er kann gut kochen, hat aber meistens nicht genug Zeit dafür und beschwert sich dann gern über sein Essen. Er geht regelmäßig ins Fitness Studio.